Einrichtung des Kellers

Unser Keller ist klein, gewährt aber eine wunderbare Akustik und einen sehr direkten Kontakt zum Publikum. Das ergibt eine sehr intime und authentische Atmosphäre die sowohl von Auftretenden wie auch vom Publikum geschätzt wird. 

Insgesamt bietet der Keller Platz für ca. 70-75 sitzende Besucher. Unsere Stammgäste schätzen es sitzen zu können. Es bleiben aber kleine Ecken und Möglichkeiten um während dem Konzert aufzustehen und zu tanzen. Letzteres kommt vor, ist aber eher die Ausnahme.

Der heutige Zuschauerraum wurde vor Jahren etwas erweitert und ist seitdem abgewinkelt.  Das ergab auch Platz für unsere wunderschöne Bar mit fest installiertem Zapfhahnen. Diese Konstruktion ist ein echter Luginbühl, sie wurde von Basil Luginbühl (Sohn von Bernhard Luginbühl) konstruiert.

Unsere Bühne ist nur gerade eine Stufe höher als der Keller und hat eine Fläche von ca. 10-12 m2 (ca. 5 m Länge und ca. 2.50 m Breite). Beidseitig der Bühne sind Stromanschlüsse vorhanden.

Es gibt eine einfache Bühnenbeleuchtung (mehrfarbige Spotleiste) die gedimmt werden kann. Weitergehende Lichteffekte sind nicht vorhanden.

Wir verfügen über kein eigenes PA, dies muss in jedem Fall durch die auftretende Band mitgebracht und installiert werden. Der Keller kann aber auch wunderbar unplugged bespielt werden.

 

Programm 2017/2018

 

Tickets

 

Newsletter

 

 

 

webdesign by dynabyte